Bei Oma schmeckt’s am besten. Ein wundervolles Rezept einer wunderbaren Oma.

Zutaten

600ml Vollmilch
70g Weichweizengrieß
2 EL Zucker
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker  
Erdbeeren, Himbeeren oder Blaubeeren

Ablauf

Zuerst den Weichweizengrieß unter rühren, in die Milch geben und erhitzen. Den Vanillezucker sowie den normalen Zucker hinzugeben und fleißig rühren, bis der Brei einmal aufgekocht ist. Nun den Topf von der Herdplatte nehmen und die Butter einrühren. Anschließend wird das Ei getrennt. Das Eigelb im Griesbrei unterrühren und das Eiweiß steif schlagen, um es daraufhin unterzuheben.

Der Grießbrei sollte nun eine lockere Konsistenz aufweisen. Während er abkühlt, die Beeren waschen und schneiden. Eine große Schüssel nehmen, Beeren hineingeben, bis der Boden nicht mehr erkennbar ist und den Grießbrei darübergießen.

Als Topping einfach erneut Beeren, schnell ist ein leckeres Schichtdessert entstanden. Ganz nach Oma’s Art.

Guten Appetit